Schützengesellschaft von 1602

Bad Lauterberg e.V.

Am 31.07 und am 04.08.2011 fand auf dem KK Stand das Schießen um den Wildschweinpokal mit einem alten Winchestergewehr statt.

Es wurden fünf Probeschüsse abgegeben,damit der Schütze erst einmal das Gefühl bekam mit dem Gewehr zu schießen. Für die Wertung wurde dann nur ein Schuß abgegeben. Den besten Schuß gab dann auch

Walter Pfeng mit einer guten 10 ab, gefolgt von Bernd Wiegand mit einer 9 und mit einer 7 Michael Minetzke.

Es war gar nicht so einfach mit so einem alten Gewehr zu schießen, aber es hat sehr viel Spaß gemacht.

23.08.2011 - 20:00
Author: 
Schützengesellschaft von 1602 Bad Lauterberg e.V.

Nächsten Termine

22.11.2017 - 19:00 bis 22:00
10.12.2017 - 15:00 bis 22:00