Schützengesellschaft von 1602

Bad Lauterberg e.V.

Das Bad Lauterberger Schützenfest 2015 hat wenig Zuspruch bei der Bevölkerung gehabt. Der Schützengesellschaft von 1602 fehlte die gute Gelegenheit sich bei den Bürgern der Stadt zu präsentieren, da ja auch in diesem Jahr kein Umzug stattfand. Im kleinen Rahmen mit Bierwagen und Grillstand im liebevoll gestalteten Biergarten – zur Kaffeezeit mit Kaffee und Kuchen – hatten sich die Schützen von der Bevölkerung mehr erhofft.

Am Freitag (10.07.2015) startete das Schützenfest mit dem Kommersabend. Am Samstag (11.07.2015) trafen sich die Schützen mit Pastor Friedrich Seven aus Scharzfeld zur traditionellen, feierlichen Kranzniederlegung, die von Erich Wüstefeld auf der Trompete mit den alten Kameraden begleitet wurde.

Am Samstagnachmittag fand dann das Kinderfest statt. Nur wenige Kinder fanden den Weg zum Kinderfest, obwohl Speisen und Getränke frei waren. Die Jugendschießleiter hatten das Kinderfest mit Spielen, Torwandschießen, Glücksrad drehen, und Stempelrallye vorbereitet.

Am Sonntag (12.07.2015) gab es das traditionelle Schützenfrühstück, wozu die SG von 1602 Bad Lauterberg sehr viele Einladungen verschickt hatte. Das Schützenfrühstück wurde musikalisch untermalt von Herrn Wiedemann. Reichlich Freibier gab es, gestiftet von der Firma Maik Höche. Nach dem Schützenfrühstück kamen dann die Ehrungen.

 

Ehrungen

Vereinskönige der Bad Lauterberger Vereine: Michael Schneider (Harzklub), Malte Bäcker (Reservisten), Nicole Billert-Köhler (MTV), Malte Bäcker (Feuerwehr), Siegfried Roggenbruck (Kegelclub Tanne) und Rolf Lange (CDU).

Schützenkönig: Michael Bogk
Schützenkönigin: Silke Klein
Bestmann: Bernd Unger
Beste Dame: Elfriede Billert
Bestmann Sportpistole: Gabriel Aurin
Pokal Sportpistole: Gabriel Aurin
Altkönig: Dieter Rettstadt
Altkönigin: Ingried Schäfer
Volkskönig: Michael Schneider
Volkskönigin: Jennifer Bäcker
Kinderkönig: Jason Langer
Bambini-König: Jeremi Langer
IHH-Pokal: Gabriel Aurin
Lutter-Pokal: Elfriede Billert
Björn-und-Christian-Pokal: Bernd Sommermann
Wildschütz-Pokal: Gabriel Aurin
Rathaus-Pokal: Maik Höche
Höche-Pokal: Elfriede Billert

Vereinsmeister Jugend: Marcel Köhler

Sehr erfreut war der erste Vorsitzende Bernd Wiegand über die Leistung der jungen Nachwuchsschützen.

Nach der Proklamation lud Wiegand die Gäste zum Verweilen ein, um den Auftritt des Musikcorps Marchingpower zu erleben. Die Musiker sorgten für den Abschluss der Proklamation.

20.07.2015 - 00:30
Author: 
Schützengesellschaft von 1602 Bad Lauterberg e.V.

Nächsten Termine

22.11.2017 - 19:00 bis 22:00
10.12.2017 - 15:00 bis 22:00