Schützengesellschaft von 1602

Bad Lauterberg e.V.

Team aus Osterhagen siegte.

Die Schützengesellschaft Bad Lauterberg hatte zum 33. Großraumschießen in die Schießanlage im Barbiser Schützenhaus eingeladen. Die vier Vereine Bad Lauterberg, Barbis, Osterhagen und Bartolfelde ermittelten hier Ihre Sieger. Die Osterhagener Mannschaft um Lothar Köhler siegte mit 906 Ringen vor dem Team aus Bartolfelde mit 895 Ring. Auf Platz drei folgte die Barbiser Mannschaft mit 893 Ring.  Die Schützengesellschaft Bad Lauterberg belegte Platz vier. Im Einzelwettbewerb dagegen stellte sie mit Bernd Wiegand den Sieger. Mit 94 Ring und einem Teiler von 155 verwies er Ralf Seiert ( 94 Ring, Teiler 192 ) und Sven Melzer ( 94 Ring, Teiler 210 ) - beide vom Schützenverein Osterhagen auf die Plätze. Geehrt wurden die Sieger Rolf Morich vom Schützenverein Barbis.

Quelle Harz Kurier

Die Osterhagener Mannschaft mit den Einzelsiegern Bernd Wiegand, Ralf Seiert, Lothar Köhler und Sven Melzer. Foto Erwin Müller
30.10.2013 - 09:45
Author: 
Schützengesellschaft von 1602 Bad Lauterberg e.V.

Nächsten Termine

22.11.2017 - 19:00 bis 22:00
10.12.2017 - 15:00 bis 22:00