Schützengesellschaft von 1602

Bad Lauterberg e.V.

Vergleichschießen Adlerpokal

Bei den Northeimer Schützen von 1910 wurde aus einem Anlass 1907 ein Wanderpokal ,, Adler " wieder gefunden, den 53 Jahre zuvor ein verstorbener Schützenbruder aus Northeim als Trophäe errungen hat, darauf hin nahmen die Northeimer Schützenbrüder es zum Anlass den Kontakt in den Harz wieder auf zunehmen.

Am 7.Juli 2007 fuhren zehn Northeimer Schützenbrüder nach Bad Lauterberg und überraschten die Bad Lauterberger in ihrem Schützenhaus mit dem Adler. Aus diesem Anlass baten die Lauterberger zu einem Vergleichschießen jeweils 10 Schuß Kleinkaliber, das die Lauterberger selber gewannen. Der Adler hatte so seine Heimat wieder gefunden.

Da diese Freundschaft weiter bestehen sollte, wurde vereinbart, daß es jedes Jahr, im Wechsel, Northeim, Bad Lauterberg zu einem Vergleichschießen kommen soll.

In diesem Jahr am 28.04.2012 waren die Northeimer wieder zum Vergleichschießen bei der SG Bad Lauterberg zu Gast.

Nach Absprache wurde auf 50 m ,10 Schuß mit dem Kleinkaliber und auf 10 m 10 Schuß mit dem Luftgewehr geschossen.

Northeim 1910er bester Einzelschütze KK mit 87 Ring Horst Trester, Luftgewehr mit 96 Ring Jürgen Diezemann

Bad Lauterberg Sg 1602 bester Einzelschütze KK mit 93 Ring Bernd Wiegand,Luftgewehr 96 Ring Bernd Wiegand. Den Pokal in der Mannschaftswertung holte die SG 1602 mit 871 Ring KK gegen die 1910er mit 800 Ring und mit dem LG die SG von 1602 mit 924 Ring gegen die1910 mit 918 Ring.

Nach dem sportlichen Teil folgte das gemütliche Beisammensein mit einem gemeinsamen Grillen. Das sich harmonisch und kameradschaftlich bis zum späten Abend hinzog. Mit dem Versprechen das wir uns im nächsten Jahr in Northeim bei den Schützenbrüdern der 1910nern zum Vergleichschießen wieder treffen. 

03.05.2012 - 20:00
Author: 
Schützengesellschaft von 1602 Bad Lauterberg e.V.

Nächsten Termine

22.11.2017 - 19:00 bis 22:00
10.12.2017 - 15:00 bis 22:00