Schützengesellschaft von 1602

Bad Lauterberg e.V.

Traditionell startete die 17. Südharzer Schützenrallye am Tag der Deutschen Einheit (03.10.2015) am frühen Morgen. Alle Teilnehmer traten die Wettkämpfe in acht sportlichen Disziplinen an acht verschiedenen Orten an, dazu gab es eine Geschicklichkeitsprüfung mit dem Auto und Fragen zur Waffensachkunde.

Die Schützen der SG von 1602 Bad Lauterberg nahmen wie in jedem Jahr daran teil – in diesem Jahr wieder mit drei Mannschaften und einem Einzelschützen. Die Mannschaft besteht aus vier Schützen, von denen jeder zwei Disziplinen schießen musste. Der Einzelschütze hatte alle acht Disziplinen auszuführen.

Nach dem spannenden Wettkampf trafen alle Schützen zur Siegerehrung pünktlich in Neuhof ein. Im Anschluss an die Siegerehrung ging es dann zum gemütlichen Teil über.

 

Platzierungen der Bad Lauterberger Schützen

Einzelschütze – Ergebnis nach acht Disziplinen
1. Platz: Bernd Wiegand 537 Punkte

8. Platz: Michael Bogk 440 Punkte

Kleinkaliber Sportpistole
2. Platz: Stefan Kaminski 42 Ring

3. Platz Bernd Wiegand 42 Ring

Luftgewehr – Biathlon stehend frei Hand und liegend
1. Platz: Michael Minetzke 100 Ring eine 10

3. Platz: Stefan Kaminski 100 Ring eine 8

Armbrust
2. Platz: Bernd Wiegand 47 Ring

Luftpistole
2. Platz: Gerd Gießelmann 43 Ring

3. Platz: Gabriel Aurin 42 Ring

Luftgewehr
1. Platz: Bernd Wiegand 98 Ring

16.10.2015 - 00:45
Author: 
Schützengesellschaft von 1602 Bad Lauterberg e.V.

Nächsten Termine

22.11.2017 - 19:00 bis 22:00
10.12.2017 - 15:00 bis 22:00